Firma

Das Unternehmen Schneider Moden KG wurde im Jahre 1993 von Hagen und Martina Schneider mit der Eröffnung des ersten Geschäftes in Riesa, einem ehemaligen Kontakt Kaufhaus, gegründet.

Durch kontinuierliche Expansion verfügt das Unternehmen heute über 40 Filialen auf einer Verkaufsfläche von ca. 15800 m² – davon 20 Multilabel Geschäfte und 20 Franchise Stores.

Schneider-Moden beschäftigt über 200 Mitarbeiter -und Mitarbeiterinnen.

Firmenchronik

1993

  • Eröffnung des ersten Geschäftes in Riesa 500 m² – ein ehemaliges Kontakt Kaufhaus.

1996

  • Schneider-Moden eröffnet seine zweite Filiale in Großenhain.
  • Im neu entstandenen Elbepark in Dresden entsteht ein Multilabelgeschäft auf 400 m².

1997

  • Im Elbepark Dresden erönnet der erste edc Store.

2003

  • Paunsdorfcenter Leipzig – zwei Geschäftseröffnungen, ein Esprit -und Street One Store.
  • In Cottbus und Meißen entstehen zwei Schneider-Moden Geschäfte.

2004

  • Der erste Esprit Store in Dallgow bei Berlin eröffnet.
  • In Freital entsteht ein Multilabelgeschäft im Weißeritzpark.

2005

  • Der erste Store in Chemnitz – Street One.
  • Ein weiteres Geschäft in Cottbus.

2006

  • Zwei weitere Stores entstehen in Dresden Nickern – edc und Street One.
  • Ein weiterer Schneider Store entsteht in Großpösna bei Leipzig.

2007

  • In Grimma eröffnet der Esprit Store
  • Eröffnung ESPRIT Store Sachsenallee

2008

  • Ein weiterer Store in Grimma entsteht (im EKZ PEP).
  • Ein weiteres Multilabel Geschäft in Grimma kommt hinzu.
  • Neubau und Einzug ins Firmengebäude im Gewerbegebiet Großenhainer Flugplatz. Hier befindet sich die Buchhaltung, Änderungsschneiderei, Lager und Logistik.

2009

  • Erste Geschäftseröffnung in Brandenburg – Neuruppin, Multilabelgeschäft auf über 650 m².


2010

  • Vier weitere Multilabelgeschäfte eröffnen in Eisenach, Finsterwalde, Gröditz und Neuruppin.

2011

  • Neueröffnung Esprit Store in Halle (im HEP) und edc Store in Wildau.
  • Der erste Mexx Store in Chemnitz Röhrsdorfcenter.
  • In Rostock Bentwisch eröffnet ein Shop in Shop Geschäft mit über 1000 m² Verkaufsfläche.

2012

  • Insgesamt 8 Neueröffnungen mit zwei Gerry Weber Stores in Leipzig und Wittenberg, zwei Esprit Stores in Rostock Lamprechtshagen und Wittenberg, sowie Multilabelshops in Leipzig Brühl, Dresden Weixdorf und Chemnitz Sachsenallee.
  • Neueröffnung nach Umbau des Street One Store´s in Dresden Elbepark.

2013

  • Erster Tom Tailor Denim Store im Elbepark eröffnet.
  • s.Oliver Store in Rostock Lamprechtshagen eröffnet.

2014

  • Neueröffnung eines Multilabel Store’s in Quedlinburg.

2015

  • Neueröffnung nach Umbau des Mexx Store’s zu einem Multilabel Store im Paunsdorf Center Leipzig .
  • Die Marken More&More, comma casual und Opus wurden neue aufgenommen und sind in ausgewählten Store’s erhältlich.
  • Erster Store in Elsterwerda.
  • Neueröffnung eines Multilabel Store’s im Halleschen Einkaufspark.

2016

  • Neueröffnung eines Outlet Store’s in Torgau.

2017

  • Neueröffnungen in Naumburg und chemnitz.
  • Neueröffnung einer mycorner Filiale im Elbepark Dresden.